SOZIAL, AKTIV und GERECHT

Veröffentlicht am 07.05.2019 in Pressemitteilungen

Bopfinger SPD-Liste für mit klaren Zielen und Werten

Die Bopfinger Kandidierenden der SPD-Liste für die Gemeinderats- und Kreistagswahl. Foto: privat

 

Mit klaren Zielen und starken Werten treten die Kandidierenden der SPD-Liste für die Bopfinger Gemeinderatswahl sowie die Kreistagswahl am 26. Mai an, um die Zukunft gemeinsam SOZIAL, AKTIV und GERECHT zu gestalten.

Ihr Programm sieht u. a. die Forderung nach einer flächendeckenden stationären und ambulanten medizinischen Versorgung vor, mit ausreichender pflegerischer und ärztlicher Personalausstattung. Im sozialen Bereich wird die Idee von genügendem und bezahlbarem Wohnraum mit der Anregung zur Gründung einer städtischen sozialen Wohnbaugesellschaft angeregt, die Einführung eines Seniorenrates, generationsübergreifende Maßnahmen sowie die Errichtung öffentlicher Toiletten in Bopfingen. Ganz oben auf der Agenda steht die Abschaffung der KITAGebühren bei bleibender hoher Qualität dieser Einrichtungen, der Neubau einer Mehrzweckhalle in Bopfingen und eine flächendeckende Breitbandversorgung. Und was liegt den Frauen und Männern der SPD-Listen außerdem am Herzen? Dies sind die konsequente Planung und Begleitung aller sinnvollen Straßenbauprojekte, der weitere Ausbau der Angebotsstrukturen im ÖPNV und bei den Radwegen und die Fortführung von Zusatzangeboten wie dem Ipf-Express. Und ein wichtiges Anliegen ist ihnen auch die Begrenzung des Landschaftsverbrauchs und der Erhalt und die Förderung der Artenvielfalt.

Bericht aus der Wochenzeitung vom Mai 2019

 

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Sie wollen sich aktiv in die Politik einbringen? Dann werden Sie SPD-Mitglied, gestalten Sie mit und unterstützen Sie eine gerechte und sozialdemokratische Politik.

Wir sind auf Facebook

 

Besuchen Sie uns auf Facebook: @SPD.Bopfingen

Leni Breymaier MdB

SPD-Bundestagsabgeortnete für den
Wahlkreis Aalen – Heidenheim

Online spenden

Online spenden